Abgeschlossene Transaktionen

DAS UNTERNEHMEN

Aquin ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Beratungshaus, das sich auf die Begleitung von mittelständischen Unternehmenstransaktionen spezialisiert hat. Die Aquin-Flagge wurde von den Gründungspartnern im Jahr 2009 gehisst, seither verbinden sich darunter führendes M&A-Wissen mit internationaler Projekterfahrung und echter Industrieexpertise.

»AQUIN – DIE GESCHICHTE HINTER DEM NAMEN«

Nach Thomas von Aquin (1225-1274) führt der Weg zur Wahrheit nicht über die Ratio alleine, sondern stets über eine Kombination von Verstand und Emotion. Der brillante Scholastiker mahnte, dass die Rolle der Gefühle – die er als „Leidenschaften der Seele“ bezeichnete – nie unterschätzt und vernachlässigt werden darf. Wir sind seit unserer Gründung überzeugt, dass es im M&A, der „Königsdisziplin des Investmentbankings“, nicht nur um die intellektuelle Analyse von Finanzdaten und Geschäftsmodellen geht. Vielmehr noch stehen die beteiligten Menschen im Zentrum unserer Arbeit.

Thomas von Aquin

UNSERE KUNDEN

Im Fokus unserer Arbeit stehen mittelständische Unternehmen – unsere Mandanten sind deren Eigentümer*innen aber auch Konzerne als Käufer mittelständischer Firmen und auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Investorengruppen, wie Private Equity Häuser oder Family Offices. Aufgrund dieser Erfahrungen verstehen wir beide Transaktionspartner und sehen einen wesentlichen Teil unserer Funktion im Übersetzen zwischen den durchaus unterschiedlichen Auffassungen, Bedürfnissen und Herangehensweisen von Unternehmern und Investoren.

Aquin Kundenstruktur Image
Aquin Kundenstruktur Image