KRAN- UND HEBEZEUGE

Die Industrie der Kran und Hebezeuge beschäftigen sich mit dem flurgebunden und vor allem flurfreien transportieren von Lasten in einem dreidimensionalen Arbeitsbereich. Krane und die zugehörigen Hebezeuge sind ein essenzieller Bestandteil vieler Produktions-, Montagehallen, Häfen, Bergwerken und Bahnhöfen. Handling(komponenten) werden primär am Arbeits- bzw. Montageplatz eingesetzt, wenn ergonomische Hebelösungen für ein nahezu schwereloses Anheben (individueller) Lasten gefordert sind.

Obwohl es in allen genannten Segmenten einige sehr große, globale Anbieter gibt, so ist insbesondere der Bereich von Unternehmen kleinerer bis mittlerer Größe sowie der Zulieferer mit regionaler Ausrichtung noch stark fragmentiert. Diese sehen sich zusehends stärkerer Konkurrenz aus Fernost ausgesetzt, so dass hier auch in Zukunft ein vermehrter Konsolidierungsdruck zu erwarten ist, um sich strategisch schlagfertig aufzustellen. Vielen Unternehmen mangelt es vor allem an einer schlüssigen Internationalisierungs-Strategie.

In Zusammenarbeit mit Aquins Senior Advisor Wolfgang Schorre, der über 40 Jahre Industrieexpertise und Führungserfahrung mitbringt, lassen sich gemeinsam Konzepte erarbeiten, damit M&A sowohl auf Verkaufs- als auch auf Zukaufsseite optimal gelingt.

KRAN UND HEBEZEUGE – DATEN, FAKTEN, HINTERGRÜNDE

SUBINDUSTRIEN

In Produktionsbetrieben und -prozessen sind Standard- sowie Prozesskrane, (elektrische) Hebezeuge und Handhabungstechnik ein essentieller Bestandteil zur Abbildung des innerbetrieblichen Materialflusses sowie zur Gestaltung eines zeitgemäßen, ergonomischen Arbeitsplatzes. Darüber hinaus lassen sich eine Vielzahl von Anwendungsfeldern für automatisierte und mobile Kranlösungen an Umschlagplätzen und für das Anheben bzw. Absenken verschiedenster Waren finden. Daher deckt Aquin die folgenden Segmente ab:

Standardkrane und Kran-Kits

„In Produktionsbetrieben sind Standardkrane in allen Fertigungsbereichen eine ideale Kombination zwischen Produktionseffizienz und Rentabilität.“

Prozesskrane

„Automatisierte oder manuell bedienbare Prozesskrane sind für spezielle Anwendungen und unter Berücksichtigung widriger Arbeitsumgebungen konstruiert.“

Hafen- und Containerkrane

„Kransysteme speziell für (umfangreiche) Umschlagplätze zum Transportieren von Gütern auf Schiffen oder mit der Bahn.“

Automatisierte Kran- und Lagersysteme

„(Vollautomatisierte) Warenhaussysteme, die den innerbetrieblichen Materialfluss hinsichtlich der Umlagerung, Einlagerung und Auslagerung abbilden.“

Mobile Kransysteme

„Mobile Kransysteme bieten größtmögliche Flexibilität, um platzsparend agieren zu können, sei es auf dem Festland, in Häfen oder auf See.“

Schüttgut Handhabung

„Greifer-, Kran- und Materialflusslösungen für das Transportieren von losem Material wie Sand, Kies oder Schotter.“

Kettenzüge

„Kettenzüge stellen eine effiziente (aber nicht schwerelose) Methode zum Heben und Senken von freibeweglichen Lasten dar“

Handling (Manipulatoren, Balancer, usw.)

„Elektrisch oder pneumatisch ergonomische Hebelösungen, die dem Bediener ein nahezu schwereloses Anheben (individueller) Lasten ermöglicht.“

Vakuum Hebetechnik

„Vakuum Heber werden oft für das Heben von standardisierten bzw. leicht anzuhebender Lasten wie Glas, Blech oder Holz eingesetzt.“

„Below-the-Hook“

„Verschiedene Greif- und Hakenlösungen bieten maximale Flexibilität in der Handhabung, auch im Schwerlastbereich und für automatisierte Krananlagen.“

Serviceunternehmen

„Inspektion, präventive (Fern-)Wartung oder die schnelle Versorgung von Ersatzteilen – Serviceunternehmen im Kranbereich müssen eine große Bandbreite an Leistungen abdecken.“

(Remote) Steuerungen

„Eine leichte Bedienung ist der Schlüssel für eine breitere Akzeptanz und Anwenderbasis – dies gilt für kleine Steuereinheiten bis hin zu komplexen, ergonomischen Steuer(leit)ständen.“

Krankomponenten: Antriebstechnik, Schienensysteme, Sensorik, Elektronik, etc.

„Motoren, Getriebe, Steuerkabel, Sensorik, Schienensysteme, etc. sind das Fundament eines jeden zuverlässigen Kran- oder Handlingsystems.“

AUSGEWÄHLTE TRANSAKTIONEN

  • Aquin berät:

    bei dem Verkauf an:

    bei dem Verkauf an:

  • Aquin berät:

    bei dem Verkauf an:

    bei dem Verkauf an:

  • Aquin berät:

    bei dem Verkauf an:

    bei dem Verkauf an:

PUBLIKATIONEN

  • 07.2022 – Aquin & Cie.

  • 05.2022 – Ein Gespräch mit Jenny Eagle, Thomas Grauvogl und Wolfgang Schorre zum Thema Kran- und Hebezeuge.

  • 11.2020 – Aquin & Cie.

SENIOR ADVISOR

ANSPRECHPARTNER